AKTUELL

Teilnahme an der langen Nacht der Kirchen

web lnk 2017 wiralle kirche fertigAm Freitag, dem 9.Juni, fand in ganz Österreich die "Lange Nacht der Kirchen" statt. Heuer stand diese Nacht unter dem Motto "Wir alle". Dabei stellten sich Vereine und Personen vor, die in der Kirche arbeiten oder mit der Kirche zusammenarbeiten. Natürlich leistet auch der Religionsunterricht einen wichtigen Beitrag zur christlichen Erziehung unserer Kinder und so war auch die Schule gefordert einen Beitrag zur langen Nacht der Kirchen zu leisten. Mit einem großen Plakat stellten sich die Schüler der NMS und die Religionslehrer aller Klassen vor. Im Religionsunterricht waren die Schüler befragt worden, was Kirche, Religionsutnerricht und Glaube für sie bedeutet und die Antworten waren auf Kärtchen gesammelt worden, die die Besucher der langen Nacht der Kirchen durchlesen konnten. Auch eine Schuhschachtel war gestaltet worden, die wiederum einen Baustein einer vielfältigen Kirche bildete. Einige Schüler aus den ersten Klassen trugen auch Text vor. Ein spezielles Dankeschön gilt Frau Peer Riedl Monika, die die Texte einstudierte und die Hauptorganisation für die NMS übernommen hatte.