AKTUELL

Landesjugendsingen 2017 - Unser Chor der 1. Klassen war dabei

18402125 1481065438599879 1952279265165445611 oSo viele fesche Dirndln, Trachten und Lederhosen in der Aula?

Die Kinder der 1. Klassen hatten sich auf eigenen Wunsch auf diese Auftrittskleidung für das Landesjugendsingen 2017 in Schwaz geeinigt. Die kühle Witterung hinderte speziell die Buben nicht, mit kurzärmeligem Hemd und kurzer Lederhose zum Bahnhof zu marschieren. 30 Sängerinnen und Sänger fuhren in Begleitung von Musiklehrer und Chorleiter Wegscheider Christian, Herrn Geir Günter und Frau Andres Sarah mit den ÖBB nach Schwaz in die Stadtgalerien. Ein kleiner Raum wurde dem Chor zur Verfügung gestellt, in dem der letzte stimmliche Feinschliff vorgenommen wurde.

Dann der Auftritt um 10:40 Uhr. Beim Gang auf die Bühne konnte man merken, dass bei einigen die Knie weich wurden. In einem so großen Saal hatten wohl die wenigsten unserer Sängerkids vor Publikum einen Auftritt. Diesem Umstand dürfte es wohl zu verdanken gewesen sein, dass dem Chorleiter beim zweiten Lied die zweite Stimme bei einem Volkslied abgegangen sein dürfte.

Bis zum vierten Lied, das Herr Wegscheider mit dem Klavier begleitete, kehrte aber die kindliche Lockerheit wieder ein, und mit fröhlichem Gesang und beschwingten Bewegungen klang der Auftritt für die Matreier Sängerkinder aus.

Das Liedprogramm unseres Chores:

Ùn poquito cantas

s`Zeisele

Slowakischer Dudelsack

Kusima

 

Am Freitag, 12.5.2017 ging die fröhliche Sängerrunde noch einmal auf Tour. Im Olympiazentrum Innsbruck wurde das Landesjugendsingen 2017 mit einem großen Festakt abgeschlossen. Über 2000 Kinder und Jugendliche feierten miteinander im Rahmen eines musikalischen Festes.